Ganztagsschule - Schwerpunktschule - Ökologische Schule

Liebe Eltern,

wir möchten unsere Bildungsministerin Frau Dr. Hubig aus ihrem neuesten Schreiben zitieren:

"Wenn Eltern wirklich keine andere Möglichkeit der Betreuung für ihre Kinder finden, lassen wir sie nicht alleine. Und das gilt in Rheinland-Pfalz nicht nur für Eltern in systemrelevanten Berufsgruppen wie z.B. dem medizinischen Personal, sondern für alle Eltern.

Die Erfahrung der letzten beiden Wochen bestätigt uns in unserer Einschätzung: von der Nutzung der Notbetreuungsplätze haben Sie als Eltern bislang sehr verantwortungsvoll Gebrauch gemacht, so dass wir nicht mit weiteren Einschränkungen nachjustieren mussten. Dafür danke ich Ihnen sehr herzlich!"

Unsere Notbetreuung ist bis 17.04. nun für Kinder aller betroffenen Eltern offen!

Bitte teilen Sie uns einen möglichen Betreuungsbedarf vor Beginn der Osterferien mit. (Im Einzelfall kann bis 12 Uhr des Vortages eine Nachmeldung für eine kurzfristig erforderliche Notbetreuung erfolgen.)

Nutzen Sie für die Anmeldung bitte die Email Adresse der Schule (mail@gs-wallhalben.de)

 

Bitte lesen Sie auch weiterhin die FAQs auf der Seite des Bildungsministeriums Schulen betreffend:

www.bm.rlp.de/de

 

Bei Fragen oder Nöten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon 06375-277 oder per E-Mail (siehe "Kontakt Lehrer" auf der Homepage).

 

WEITERE INFORMATIONEN (Links zum Anklicken):

Download des Anschreibens der Bildungsministerin (27.03.2020)

 

Die wöchentlichen Lernpläne der einzelnen Klassen sind auf unserer Homepage unter „Arbeitspläne und Übungsmaterial“ zu finden.

Sollten Sie keine Möglichkeit zum Ausdrucken haben, können Sie gerne Rücksprache mit der Klassenlehrerin halten und wir stellen das Material hier an der Schule zur Verfügung.